Interview zum Aktuellen Stand

Vor dem Antifa-Aktionstag gegen das Nazi-Zentrum im „Rössle“ am 23. Oktober in Rastatt und Rheinmünster-Söllingen geben Anna und Tobias von der Autonomen Antifa Karlsruhe in einem Interview Auskunft über den aktuellen Stand. Sie arbeiten in der antifaschistischen Initiative „Rössle – Schachmatt“ mit, die seit einigen Wochen gegen das überregionale Nazi-Zentrum in Söllingen arbeitet. Dabei sprechen sie auch über den Spaltungsversuch der regionalen Nazi-Szene, die nun für den selben Tag eine eigene Kundgebung in Offenburg angekündigt hat.

Interview bei Indymedia Linksunten /// Interview als PDF /// Interview (dänisch)